Ziele

Blick auf den Rhein in Basel

Blick auf den Rhein in Basel

„oberrhein projekte“ verfolgt Forschungs- und Publikationsvorhaben zur Geschichte der trinationalen Oberrhein-Region und fungiert als Dienstleister für öffentliche und private Auftraggeber. Ob in Form von Ausstellungen, wissenschaftlichen Veröffentlichungen, populärwissenschaftlichen Chroniken oder journalistischen Beiträgen – „oberrhein projekte“ präsentiert die Vergangenheit so, dass sie spannend, lebendig und relevant bleibt. Grundlage hierfür ist die fachkundige Quellen- und Literaturrecherche (siehe Dienstleistungen).

Der geografische Schwerpunkt der realisierten Projekte liegt am Oberrhein – vom Schwarzwald bis zu den Vogesen, vom Schweizer Jura bis zur Main-Mündung. Die Oberrhein-Region stand häufig im Zentrum der großen geschichtlichen Ereignisse, die Europa geprägt haben. Als Trenn- und Bindeglied zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz befindet sich der Oberrhein am Schnittpunkt von Staaten und Nationen, die sich nicht immer so freundlich gegenüberstanden, wie es im Zeichen der Europäischen Union und des Schengener Abkommens der Fall ist. Oft hatten die Menschen am Oberrhein am meisten darunter zu leiden, wenn sich die benachbarten Staaten mit Misstrauen und Feindschaft begegneten – besonders dann, wenn die Feindschaft zum Krieg eskalierte. Dagegen profitierte man in Friedenszeiten vom gegenseitigen Austausch – in einer Region, in der es mehr Verbindendes als Trennendes gibt.

„oberrhein projekte“ verfolgt das Ziel, die Geschichte dieser trinationalen Region zu erforschen und an ein breites Publikum zu vermitteln. Hierbei muss sich der Blick ebenso auf die großen Linien richten wie auf die vielen kleinen Mosaiksteine, die zusammen das „big picture“ ergeben. Die Geschichte jedes Ortes, jeder Familie und jedes Menschen ist ein Kosmos für sich und doch auch Teil des großen Ganzen. Und auch die einzelnen Bestandteile der grenzüberschreitenden Region – insbesondere Baden und die angrenzenden württembergischen Gebiete, das Elsass, die Pfalz und die Schweizer Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft – können und sollen für sich betrachtet werden, um den Blick für die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beiderseits des Rheins zu schärfen.

Schlaglichter auf die spannende Geschichte des Oberrheins werfen die regelmäßigen Beiträge auf der Startseite.